Mitglied werden

Es gibt (mindestens zehn) gute Gründe für eine Mitgliedschaft im Verband MOVING.

 

  1. MOVING ist ein zur Verfolgung gemeinsamer Interessen neu gegründeter Verband von internationalen Verkehrsverlagen mit dem Ziel, zentrale Interessen zu bündeln, das bewährte System der professionellen Fahrausbildung auszubauen und konkrete verkehrspolitische Forderungen zu thematisieren.
  2. MOVING ist der einzige Verband in Europa, in dem sich Verkehrsverlage organisiert haben. Oder kennen Sie einen anderen?
  3. MOVING-Mitglieder haben entscheidenden Einfluss auf Inhalte, die MOVING kommuniziert: Was die Mitglieder bewegt, bewegt selbstverständlich auch den Verband.
  4. MOVING-Mitglieder werden aktuell und umfassend über neue Entwicklungen in den Bereichen Verkehrssicherheit, Fahranfängervorbereitung, Verkehrserziehung, Fahrausbildung, Fahrerweiterbildung, Fahrlehrerrecht etc. in Deutschland und weltweit informiert.
  5. MOVING-Mitglieder erhalten aktuelle Informationen aus nationalen und internationalen Verbänden, Institutionen, Arbeitsgruppen oder Runden Tischen, in denen MOVING selbst Mitglied und ständiger Teilnehmer ist oder dorthin ganz einfach eingeladen wurde.
  6. MOVING-Mitglieder verfügen nach terminlicher Abstimmung stets über ein Berliner Büro sowie einen Konferenzraum, der für eigene Besprechungen mit bis zu zwölf Teilnehmern genutzt werden kann und allen Ansprüchen von heute genügt.
  7. MOVING stärkt Positionen auf dem internationalen Markt, in dem neue Herausforderungen frühzeitig identifiziert, analysiert und gemeinsam mit den Mitgliedern Umsetzungs- sowie Kommunikationsstrategien entwickelt werden.
  8. MOVING-Mitglieder können grundsätzlich an den regelmäßig von MOVING organisierten Veranstaltungen, Fachkonferenzen, Seminaren etc. teilnehmen und haben dort die Möglichkeit, ihr Fachwissen mit dem anderer Mitglieder/Teilnehmer auszutauschen.
  9. MOVING vergibt Preise und fördert innovative Ideen aus dem Komplex Verkehrssicherheit.
  10. MOVING möchte seinen eigenen Beitrag dazu leisten, Mobilität sicherer zu machen. Gemeinsam, im Verband, verfügt ein jedes Mitglied über noch mehr Möglichkeiten, Fahrausbildung effektiver zu gestalten und Fahranfänger auf eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr vorzubereiten.